Datenschutzbestimmungen

 

I.
Grundbestimmungen

  1. Der Administrator personenbezogener Daten gemäß Art. 4 Nummer 7 des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (im Folgenden „GDPR“) ist Great Expectations s.r.o. ID 06035434, basierend Korunni 2569/108, Vinohrady, 101 00 Praha 10 (im folgenden als “Administrator”).
  2. Administrator Kontaktinformation:

Adresse: Korunni 2569/108, Vinohrady, 101 00 Praha 10

E-Mail: info@viwine.cz

Telefon: +420 606 460 250

  1. Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person; eine bestimmbare natürliche Person ist eine Person, die direkt identifiziert werden können, oder indirekt, insbesondere durch Bezugnahme auf eine spezielle Kennung, wie Name, Identifikationsnummer, Standortdaten, Netzwerkkennung oder zu einem oder mehreren spezifischen Elementen, die die physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder soziale Identität von Personen.
  2. Der Administrator hat keinen Datenschutzbeauftragten ernannt.

II.
Ressourcen und die Kategorien personenbezogener Daten

  1. Der Administrator behandelt die persönlichen Daten, die Sie ihm zur Verfügung gestellt haben, oder die persönlichen Daten, die der Administrator aufgrund Ihrer Bestellung erhalten hat.
  2. Administrator kümmern sich um Ihre Identität und Kontaktinformationen und Daten, die für die Ausführung des Auftrags.

III.
Legitimer Grund und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

  1. Aus rechtlichen Gründen die Verarbeitung personenbezogener Daten:

Erfüllung des zwischen Ihnen und dem Treuhänder nach Artikel 6 Absatz 1 geschlossenen Vertrags b) GDPR,

das berechtigte Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen an Direktmarketing (insbesondere für das Versenden von Werbebotschaften und Newslettern) gemäß Artikel 6 Absatz 1 f) GDPR,

Ihre Einwilligung zur Verarbeitung für den Zweck der Bereitstellung von Direktmarketing (vor allem für das Senden von Werbebotschaften und Newsletter) gemäß Art. 6 Abs. 1 Punkt. a) GDPR in Verbindung mit Abschnitt 7 (2) des Gesetzes Nr. 480/2004 Slg. über bestimmte Dienste der Informationsgesellschaft im Falle der Nichtbestellung von Waren oder Dienstleistungen.

  1. Der Zweck personenbezogene Daten zu verarbeiten ist:

Ihre Aufträge bearbeiten und die Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem Administrator ergeben; wenn die erforderlichen persönlichen Daten der Bestellung, die für die erfolgreiche Ausführung des Auftrags (Name, Anschrift, Kontaktmöglichkeit), die Bereitstellung von persönlichen Daten ist eine notwendige Voraussetzung für den Abschluss des Vertrages, ohne persönliche Daten ist nicht möglich, den Vertrag zu schließen oder sie vom Administrator ausführt erforderlich ist, Senden Werbenachrichten und tun andere Marketingaktivitäten.

Durch den Administrator keine automatische Einzelfallentscheidung nach Art. 22 GDPR. Sie haben dieser Verarbeitung ausdrücklich zugestimmt.

IV.
Retentionszeit

  1. Administrator halten persönliche Daten für die Zeit notwendig, um die Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem Administrator und den Ansprüchen der vertraglichen Beziehungen (für einen Zeitraum von 15 Jahren nach Beendigung des Vertragsverhältnisses) auszuüben.

Bis die Zustimmung zu der Verarbeitung personenbezogener Daten für Marketingzwecke widerrufen wird, für maximal 2 Jahre, wenn personenbezogene Daten durch Zustimmung verarbeitet werden.

  1. Am Ende der Aufbewahrungsfrist löscht der Administrator persönliche Daten.

V.
Empfänger von personenbezogenen Daten (Verwaltungs Subunternehmer)

  1. Empfänger der personenbezogenen Daten der Person oder juristische Person:

bei der Lieferung von Waren beteiligt und die Zahlungen im Rahmen des Vertrages – Twisto, PPL, Zásilkovna, Tschechische Post

andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Betrieb von e-shop – Onebit

Bereitstellung von Marketing-Dienstleistungen – Facebook, Google

  1. Administrator beabsichtigt, personenbezogene Daten in ein Drittland zu übertragen (in ein Land außerhalb der EU) oder internationale Organisation. Empfänger von personenbezogenen Daten in Drittländer als Anbieter von Postdienstleistungen (MailChimp – die mit GDPR voll im Einklang steht).

VI.
Deine Rechte

  1. Im Rahmen der GDPR haben Sie:

das Recht auf Zugang zu ihren personenbezogenen Daten gemäß Artikel 15 der Datenschutz-Grundverordnung

das Recht auf Reparatur personenbezogener Daten gemäß Artikel 16 der Datenschutz-Grundverordnung oder gegebenenfalls die Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 GDPR.

das Recht auf Löschung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 17 GDPR.

das Recht auf die Verarbeitung nach Art zu widersprechen. 21 GDPR und

Recht auf Datenportabilität unter Art. 20 GDPR.

das Recht, die Zustimmung zur Verarbeitung schriftlich oder elektronisch an die Adresse oder E-Mail-Adresse des Administrators gemäß Artikel III dieser Bedingungen zurückzuziehen.

  1. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde beim Amt für Schutz von personenbezogenen Daten im Fall Datei, die Sie denken, dass Ihr Recht auf Privatsphäre verletzt wurde.

VII.
Datenschutzrichtlinie

  1. Der Administrator erklärt, dass er alle angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten getroffen hat.
  2. Der Administrator hat technische Maßnahmen ergriffen, um Speicher und persönliche Datenspeicher in Papierform zu sichern, insbesondere sichere Passwörter, Speicherverschlüsselung, Website-Verschlüsselung, Antivirensicherheit, Backups und mechanische Sicherheit des Datenspeichers in Papierform. Der Administrator erklärt, dass personenbezogene Daten nur von autorisierten Personen zugänglich sind.

VIII.
Schlussbestimmungen

  1. Mit dem Absenden einer Bestellung aus dem Online-Bestellformular erkennen Sie an, dass Sie mit der Datenschutzerklärung vertraut sind und diese vollständig akzeptieren.
  2. Sie stimmen diesen Bedingungen zu, indem Sie Ihre Zustimmung über das Online-Formular ankreuzen. Indem Sie Ihre Zustimmung bestätigen, bestätigen Sie, dass Sie mit der Datenschutzerklärung vertraut sind und dass Sie diese vollständig akzeptieren.
  3. Der Administrator ist berechtigt, diese Bedingungen zu ändern. Die neue Version der Datenschutzerklärung wird auf Ihrer Website veröffentlicht und sendet Ihnen eine neue Version dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen an Ihre E-Mail-Adresse, die Sie von Ihrem Administrator erhalten haben.

Diese Bedingungen treten am 25. Mai 2018 in Kraft.

 

COOKIES

Für eine gute Site-Funktionalität ist es manchmal notwendig, kleine Datendateien, so genannte Cookies, auf Ihrem Gerät zu platzieren.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die Websites auf Ihrem Computer oder mobilen Geräten speichern, wenn Sie sie verwenden. Ihre Website merkt sich daher Ihre Einstellungen und die von Ihnen vorgenommenen Aktionen (z. B. Anmeldungen, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigeeinstellungen) eine Weile, sodass Sie Daten nicht erneut eingeben und überspringen müssen.

Welche Cookies verwenden wir?

Cookie Type Duration Description
_ga dritte Partei 2 Jahre Dies sind Google Analytics-Cookies. Wird verwendet, um den Benutzer zu unterscheiden.
_gali dritte Partei 30 Sekunden Dies ist ein Google-Cookie. Wird verwendet, um das Land des Benutzers zu identifizieren.
_gat dritte Partei 1 Minute Dies sind Google Analytics-Cookies. Wird zum Aufzeichnen einer Benutzeranforderung verwendet.
_gid dritte Partei 24 Stunden Dies sind Google Analytics-Cookies. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet.
age_gate Sitzung Sitzung Dies sind die Cookies unserer Website. Speichert eine Altersbestätigung über 18 Jahre.
fr dritte Partei 3 Monate Dies sind Facebook-Cookies. Enthält verschlüsselte Benutzer-ID und Browser-ID. Dient zu Werbezwecken.
IDE dritte Partei 1 Jahr Dies ist ein Google-Cookie. Die Haupt-Cookie-Anzeige auf Nicht-Google-Websites.
NID dritte Partei 6 Monate Dies ist ein Google-Cookie. Anpassen und Remarketing von Anzeigen.
test_cookie Sitzung 1 Stunde Dies sind die Cookies unserer Website. Überprüft, ob Ihr Browser Cookies speichern darf.
viewed_cookie_policy Sitzung Sitzung Dies sind die Cookies unserer Website. Speichert Cookie-Bestätigung und Bar-Schließung.

Alle oben genannten Cookies werden nicht für andere als die in dieser Tabelle angegebenen Zwecke verwendet.

Wie man Cookies ablehnt

Verwenden Sie Cookies, um mit Ihrem Internet-Browser einzurichten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig automatisch. Sie können Cookies mit Ihrem Webbrowser ablehnen oder nur bestimmte Cookies einrichten.

Auf den folgenden Websites finden Sie Informationen zu Browsern und zum Festlegen von Cookies:

Chrome
Firefox 
Internet Explorer
Android

Ein effektives Tool zum Verwalten von Cookies ist ebenfalls unter http://www.youronlinechoices.com

 

Um mehr über Cookies und deren weitere Verwendung zu erfahren, benutzen Sie bitte die folgenden Links:

Onebit: https://www.onehelp.cz/onebit/kb/en/privacy-policy

Mailchimp (DE): https://mailchimp.com/legal/privacy/

Google: Wie Google Daten nutzt, wenn Sie die Websites oder Anwendungen unserer Partner verwenden

Facebook: https://cs-cz.facebook.com/policies/cookies/

Seznam.cz: Verhaltenswerbung

Microsoft Cookies-Assistent: http://support.microsoft.com/gp/cookies/en (DE) http://www.aboutcookies.org/ (DE)